Kultur im Grenzland

28.05. - 30.05.2021  Kalligrafie - Die Kunst der ScHrift

Handschrift ist Superfood fürs Hirn
 
Workshop mit Carola Lenk
 
Das Schreiben mit der Hand beflügelt ungeahnte Vernetzungen in unserem Gehirn,
schüttet Glückshormone aus
und regt an, ungeahnte Antworten auf unsere Fragen zu finden.
Eintauchen in die Welt des Schreibens.
Mit der Leichtigkeit der Feder die eigene Kreativität entdecken.
 

Der persönliche, handgeschriebene Gruß,

eines der schönsten Geschenke zu jedem besonderen Feiertag.

Federführend die eigene Welt spürbar bereichern und begeistern.

 

Ein Wochenende lang eine der bedeutendsten Brücken zwischen den Jahrhunderten betreten und spüren, wie sie sich anfühlt:

 

Die Fraktur - Die Schrift

 

 

 

Die Fraktur

Sie ist heute immer noch sehr beliebt. Sie gehört zu den sogenannten 'gebrochenen' Schriften.

An diesem Wochenende, im rustikalen Ambiente des Conradushof ( conradushof.com ) erlernen wir die Grundformen der Fraktur.

Schon bald werden wir viele Variationen auf das Papier zaubern und mit den Buchstaben spielen.

Mit unterschiedlichen Werkzeugen und mit schwungvollen Strichen werden wir

der Schrift etwas Modernes entlocken und sie in unsere Zeit holen.

Kleine Kunstwerke, sowie ein eigenes Arbeitsbuch werden wir am Ende des Kurses in den Händen halten.

 

Jeder Teilnehmer, jedeTeilnehmerin erhält vor Kursbeginn ein Materialpaket, das in der Kursgebühr enthalten ist.

Falls eigene Materialien vorhanden sind, können diese gerne mitgebracht und benutzt werden

 

Wer mag, kann einige einfache Blätter Zeichenpapier in DIN A3 zum freien Üben mitbringen.

Weiteres Material kann auch vor Ort erworben werden.

 

 

Beginn: Freitag, 28.05.2021,  17:00 Uhr 

 

Arbeitsplatz einrichten und die Vorbereitung erster Arbeitsblätter

 

 Samstag, 29.05.2021 nach Absprache zwei bis drei Einheiten

zwischen 09:00 Uhr und 21:00 Uhr incl.  Pausen

 

Ende: Sonntag, 30.05.2021, ca. 14:00 Uhr

 mit einer kleinen Vernissage

 

Verpflegung wird bereitgestellt.

 

Wer Übernachtung wünscht, vermerkt diesen Wunsch bitte bei der verbindlichen Anmeldung.

In Verbindung mit dem Kreativhof Klotzart    ( Kreativhof -  klotzart )

können wir hervorragende und preisgünstige Gästezimmer in der Nähe vermitteln.

 

Kursgebühr: 185 €

aus aktuellem Anlass reduziert: 165 € incl. Material

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn per email.

 

Nach erfolgter Bestätigung erbitten wir eine Anzahlung von 10% der Kursgebühr auf das Konto des Conradushof

 Verwendungszweck:  'Fraktur im Mai' und der eigene Name.

Diese Anzahlung wird bei Kursbeginn angerechnet.

 

Die Zahl der Teilnehmer ist auf höchstens acht Teilnehmer begrenzt.

( Es gibt keine Altersbeschränkung,

eine erfolgreiche Absolvierung der Grundschule ist allerdings hilfreich. )

 

 

Unter gegebenenfalls dann noch gültigen Corona-Schutz-Auflagen (Rheinland-Pfalz)

kann und müsste die Zahl der Teilnehmer auf höchstens 4 begrenzt werden.

 

Rechtzeitige Anmeldung ist empfohlen.

Anmeldung unter: info(at)conradushof.com

 

Noch Fragen?

 

Wende Dich gern an:

 

Veranstalter: Hans Eberhard Maldfeld,  info(at)conradushof.com

Dozentin: Carola Lenk, carola.lenk(at)papierfluesterin.com

 

Kultur im Grenzland wird gefördert durch:

 

Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW

und

maldfeld.com

Location

Ahrtalstr.3

53533 Antweiler

Oberahrtal - Rheinland-Pfalz

Tel. +49.2693.325.0099

www.conradushof.com

info@conradushof.com

 

Kurator: Hans Eberhard Maldfeld

 

Förderkonten:

 

Kreissparkasse Köln.  Maldfeld

IBAN: DE48370502991182047951

(international) BIC: COKSDE33XXX

 

Paypal:

maldfeld@web.de 

 

Verwendungszweck: Conradushof.KulturGut

Happy hours

Öffnungszeiten werden

im Schaukasten vor dem Hof sowie auf dieser Seite online

veröffentlicht.

 

Das Anwesen ist Privatgrund.

Wir sind gastfreundlich

und öffnen das Gelände,

sowie unsere Räumlichkeiten

jeweils zu den Veranstaltungen,

die wir dem Gemeinwohl widmen.

 

Herzlich Willkommen !

 

EVENTS

wechselnde Angebote in den Sommermonaten im privaten Rahmen, zu denen hier gesondert eingeladen wird.

Nächster Termin:

So. 28.07.24 , 10 - 18 Uhr

Dorftrödel Antweiler

(Anmeldung bei:

info@dorftroedel-antweiler.de)

Anfahrt